Suche

Mein Bucketshot am Ammersee

Einige Tage hatte ich ein ganz bestimmtes Motiv im Kopf


BUCKETSHOT! Einige Zeit hatte ich exakt so ein Motiv im Kopf. Am Ende hat es etwas gedauert, da ich bisher nicht den richtigen Ort dafür gefunden hatte. Nach etwas Suchen kam ich jedoch an diesen Steg.


Das Wetter war absolut entscheidend

Wolken, Regen, Wind ohne exakt dieses Wetter wäre der Bucketshot nicht möglich gewesen.

Den Steg hatte ich schonmal gefunden. Jetzt hieß es auf "schlechtes Wetter" warten. 3 Tage nachdem ich den Steg gefunden habe, konnte dann das Shooting starten. Ich hatte noch nie einen so entspannten und alkoholfreien 1. Mai erlebt. Dafür hat sich der Tag absolut gelohnt.


Natürlich musste der Bucketshot am Ende gedruckt werden und gehörte auch definitiv an die Wand!




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen